Was ist Inbound-Marketing?

Inbound-Marketing ist Teil der Strategien, die Verkäufer anwenden, um Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen und vor allem das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Wie effektiv ist es in Bezug auf Umsatz und Kundenbindung?

Inbound-Marketing in ein paar Worten zusammengefasst

Die meisten Menschen haben immer noch das Bild, dass Verkäufer von Tür zu Tür gehen müssen, um Kunden zu prospektieren und zu wecken, die schon seit einiger Zeit inaktiv sind. Die Dinge ändern sich mit Inbound-Marketing.

Als eine Strategie, die dank der Entwicklung der Informationstechnologie und des Internets boomt, verführt Inbound-Marketing Geschäfts- und Vertriebsprofis. Diese Strategie besteht darin, Kunden zu Ihnen kommen zu lassen. Hierfür ist es sinnvoll, die Ressourcen des Internets zu nutzen. Konkret geht es darum, Kunden durch die Relevanz der auf der Website angebotenen Inhalte anzulocken.

Ergonomische und gut ausgestattete Website

Die Website ist der erste Kommunikationskanal, um Kunden auf Sie aufmerksam zu machen. Für erfolgreiches Inbound-Marketing ist es sinnvoll, seine Produkte und Dienstleistungen auf seiner Website zu präsentieren. Es ist auch wichtig, Ihr Unternehmen, sein langjähriges Bestehen und seine Errungenschaften, seine Ethik und seine Qualitätscharta vorzustellen… All dies trägt dazu bei, die Neugierde und den Wunsch zu erhalten, die verschiedenen Seiten der Website zu konsultieren.

Die Seite muss ergonomisch sein und eine einfache Navigation ermöglichen. Wenn die Seiten Probleme beim Laden haben, verlassen die Besucher die Seite, ohne den für sie bestimmten Inhalt zu lesen. Darüber hinaus ist der Einsatz eines Web-Referrers unerlässlich, um die Sichtbarkeit der Seite im Web zu erhöhen. Wenn die Seite von einer ausgewählten Positionierung im Web profitiert, ist der Traffic wichtig. Das optimiert die Chancen, neue Kunden zu finden.

Wirkungsvoller Aufruf zum Handeln mit Inbound-Marketing

Internetnutzer, die mehrere Minuten auf der Website verweilen, um die verschiedenen Seiten zu durchstöbern, sind in der Regel an den Angeboten und Dienstleistungen im Rahmen einer Inbound-Marketing-Kampagne interessiert. Um die Begeisterung dieser Besucher, die zu Leads geworden sind, aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, ihre Begeisterung zu erhalten. Dies kann geschehen, indem Sie sie einladen, sich für den Newsletter anzumelden, Fragen in einem Chat oder einem Instant Messenger zu stellen…

Für einen effektiven Call-to-Action (kurz CTA) ist es eine gute Idee, Leads mit Sonderangeboten und Deals zu präsentieren. Es ist auch eine gute Idee, sie über private Verkäufe, Ausverkäufe, Räumungsverkäufe zu informieren… Leads werden versuchen, all diese Angebote zu nutzen, in der Hoffnung, Qualitätsprodukte und Dienstleistungen zum besten Preis zu bekommen. Um Loyalität aufzubauen und das Markenimage des Unternehmens zu erhalten, dürfen Sie Ihre Kunden nicht enttäuschen.

Erstellung und Verteilung von Inhalten: Fokus auf Content-Marketing
Was ist der Marketing-Mix?