Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit auf LinkedIn

Veröffentlicht am : 05 Juli 20213 minimale Lesezeit

LinkedIn ist das soziale Netzwerk Nummer eins in der Arbeitswelt. Es hat knapp 800 Millionen Nutzer weltweit und über 16 Millionen allein in Deutschland. Ein echter Ameisenhaufen also, in dem es nicht immer leicht ist, zu bestehen. Aber wie optimiert man seine Präsenz auf LinkedIn? Wie können Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen?

Entwickeln Sie eine Social-Selling-Strategie

LinkedIn Social Selling ist eine effektive Waffe, um Ihre Sichtbarkeit in diesem sozialen Netzwerk zu erhöhen. Diese Marketingtechnik besteht darin, soziale Netzwerke während des gesamten Verkaufsprozesses zu nutzen. Social Selling wird also von der Targeting- und Prospecting-Phase bis hin zur Verkaufsverhandlungsphase angewendet.

Um diese LinkedIn-Marketingstrategie zu optimieren, müssen Sie zunächst das Ziel in sozialen Netzwerken identifizieren und hinzufügen. Die Idee ist dann, sie durch die Verteilung von dynamischen Inhalten mit der Marke oder dem Unternehmen bekannt zu machen. Dadurch können Sie oft mit den Interessenten interagieren, entweder weil sie Ihnen Fragen stellen wollen oder weil Sie ihnen zusätzliche Informationen geben wollen. Letztendlich kann diese Interaktion zu einer geschäftlichen Handlung oder einer Anstellung führen.

Diese Technik ermöglicht es dem Kunden oder Kandidaten, „gekauft“ zu werden, da der Recruiter oder das Unternehmen einen großen Teil der Reise auf sich nimmt, um zu Ihnen zu kommen. Das setzt aber voraus, dass Sie Ihr Profil so pflegen, dass es attraktiv ist. Agenturen wie Linkforce helfen dabei.

Pflegen Sie Ihr berufliches Profil

Um Ihre Sichtbarkeit auf LinkedIn zu erhöhen, ist es sehr wichtig, ein strukturiertes und ästhetisches Profil zu erstellen. In der Tat sind dies Kriterien, auf die Personalvermittler oder Kunden besonders achten. Es ist daher notwendig, prägnante Sätze zu schreiben, ohne Rechtschreibfehler oder syntaktische Unbeholfenheit. Andererseits ist es wichtig, sich klar und allgemein zu präsentieren und alles hervorzuheben, was Sie einzigartig macht. Es ist auch sinnvoll, alles hinzuzufügen, was Sie wahrscheinlich in ein Unternehmen oder zu Kunden bringen.

Wenn Sie bereits in der Presse erwähnt wurden oder eine Website haben, können Sie gerne einen Link dazu angeben.

Haben ausgezeichnete Empfehlungen

Der Schlüssel, um auf LinkedIn zu bestehen oder zu prospektieren, ist es, gute Empfehlungen zu haben. Die Leute müssen nicht nur über Sie sprechen, sondern dies auch in glühenden Worten tun. In diesem Sinne kann es nützlich sein, Empfehlungen von einflussreichen Fachleuten auf dem Gebiet zu erhalten.

Wenn Sie keine haben, zögern Sie nicht, ehemalige Mitarbeiter oder Vorgesetzte zu fragen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ehemalige Kollegen nicht nur zu diesem Zweck fragen. Sie müssen aufrichtig sein und von Herzen kommen.

Ob Sie auf LinkedIn prospektieren oder einen Kauf tätigen, mit dieser Marketingtechnik gewinnen Sie an Effizienz

PIM: Definition und Funktionsweise

Plan du site